imag1041

 

 

 

Bei der Veranstaltung in der Erfurter Staatskanzlei am 10. Dezember 2016 erhielten 2 Mellinger Ehrenamtler den Ehrenbrief des Freistaats Thüringen. Leider konnte aus gesundheitlichen Gründen nur Ralph Burkhardt an der Veranstaltung teilnehmen. Seiner Frau Jacqueline Burckhardt wird ihre Auszeichnung nachgereicht bekommen.

Beide Spielleute wurden im Jahr 2015 von der Abteilung des SSV Blau Gelb Mellingen-Taubach eV vorgeschlagen.

Zur Laudatio für Jacqueline steht folgendes geschrieben:

Seit 2003 engagiert sich Frau Burckhardt ehrenamtlich in der Abteilung Spielleute des SSV Blau Gelb Mellingen-Taubach 1872 eV. Der Spielmannszug besteht aktuell aus 33 Mitgliedern. Er ist zu Schützen- und Volkfesten, Vereinsfesten und Fackelumzügen vor allem im Weimarer Land zu hören. Auch die Teilnahme an Höhepunkten wie dem Thüringentag gehört dazu. Das Repertoire reicht vom preußischen Militärmarsch über die tschechische Polka und Heimatlieder bis zu modernen Konzertstücken. Frau Burckhardt ist langjährige Übungsleiterin und musikalische Leiterin Rhythmusgruppe mit Becken, großer und kleiner Trommel. In der Abteilung Spielleute hatte Jacqueline Burckhardt seit dem Beginn ihrer ehrenamtlichen Arbeit verschiedene Vorstandspositionen inne. Sie war Instrumenten-, Bekleidungs- und Notenwartin. Zudem nimmt sie immer wieder organisatorische Aufgaben wahr. Gemeinsam mit ihrem Mann Ralph hat sie die vor 111 Jahren gegründete Abteilung Spielleute auf ein hohes musikalisches Niveau geführt. Sie vermittelt den Laienmusikern Notenkenntnisse sowie rhythmische und dynamische Genauigkeit beim Spielen des Repertoires. Frau Burckhardt leistet den Hauptteil der Übungsleiterarbeit. Über lange Zeiträume war allein sie für die Probenarbeit verantwortlich, da ein weiterer Übungsleiter beruflich verhindert war. Die Vorstandsämter hat sie mittlerweile zwar in andere Hände gegeben, sie setzt aber ihre Tätigkeit als Übungsleiterin und musikalische Leiterin mit sehr hohem Engagement fort.

Für Ralph Burckhardt stehen folgende Zeilen in der Laudatio:

Herr Burckhardt engagiert sich ebenfalls seit 2003 ehrenamtlich in der Abteilung Spielleute des SSV Blau Gelb Mellingen-Taubach 1872 eV. Er ist langjähriger Übungsleiter der Melodieinstrumente und musikalischer Leiter des gesamten Spielmannszuges. Seit 2003 war er im Vorstand der Abteilung Spielleute tätig. Gemeinsam mit seiner Frau Jacqueline hat er die vor 111 Jahren gegründete Abteilung Spielleute auf ein hohes musikalisches Niveau geführt. Es gelingt ihm stets die Musiker zu motivieren. Er leitet die Übungsstunden auf offene, freundliche und humorvolle, aber auch sehr zielgerichtete Weise. Herr Burckhardt hat organisatorische Arbeit in großem Umfang geleistet und gute Kontakte in die Gemeinde, zu Veranstaltern und Vereinen im Weimarer Land sowie zu den Partnervereinen des SSV Blau Gelb Mellingen-Taubach geknüpft. Wie seine Frau hat auch er die Vorstandsämter abgegeben, engagiert sich aber überdurchschnittlich weiter als Übungsleiter und musikalischer Leiter des Spielmannszuges.

Herzlichen Glückwunsch an Jacqueline und Ralph Burckhardt für den Ehrenamtsbrief des Freistaats Thüringen überreicht durch den Ministerpräsidenten Herrn Bodo Ramelow am 10. Dezember in der Erfurter Staatskanzlei.

imag1048