Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hiermit möchte ich Ihnen die Zahlen des Arbeitsmarktes für unsere Gemeinde Mellingen für 2017 veröffentlichen. Die Zahlen sind von der Bundesagentur für Arbeit, hier der Statistik Service Südost:

Als Vergleich möchte ich Ihnen nachfolgende Tabelle veröffentlichen

Statistik Arbeitslose

Was sagt uns diese Tabelle. Zum einen haben sich die Beschäftigungszahlen positiv entwickelt, zum anderen ist auch festzustellen, dass wir sehr wenig Arbeitslose im Ort haben und auch die Zahl der geringfügig Beschäftigten rückläufig ist. Der Anteil Langzeitarbeitsloser und Arbeitslose im SGB 2 und SBG3 sind ebenfalls rückläufig, aber nur geringfügig. 

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen in Kürze keine Statistik veröffentlichen muss, die aufzeigt in welchen Branchen wir Fachkräftemangel haben. Gerade unsere Handwerker haben es in der modernen schnellen Zeit besonders schwer und kämpfen gegen diesen Trend. Will heißen, dass nicht jeder junge Mensch studieren kann und auch nicht alle später in Büros arbeiten können. Darum gilt es insbesondere das Handwerk zu stärken und auch durch Überzeugung von jungen Leuten hier gegen zu steuern. 

Danke an alle Arbeitgeber vor Ort. Sie alle sichern uns diese guten Zahlen. Ein gutes Miteinander und Kontakte zu allen Betrieben vor Ort machen es möglich, dass wir auch künftig gemeinsam erfolgreich sein können.

Danke!

Ihr Eberhard Hildebrandt – Bürgermeister Gemeinde Mellingen